Neuseelands Hauptstadt: Wir haben in Wellington hinter die Kulissen von „Herr der Ringe“, „Hobbit“ und Co. geschaut

Ihr Lieben, der letzte Beitrag ist schon wieder viel zu lange her. Ich weiß. Zu meiner Verteidigung: Ich lag nicht einfach nur faul am Strand rum und hab mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen (ist in Brasilien eh keine gute Idee, weil der Bauch sonst ganz schnell rot ist), sondern ich kämpfe seit … weiterlesen

Neuseelands Lake Taupo: Heiße Quellen und ein ganz besonderes McDonald‘s

Es gibt nur zwei Orte in Neuseeland, in denen ich mir vorstellen könnte, eine Weile zu leben. Einer davon ist Taupo. Die kleine Stadt liegt zwischen Auckland und Wellington und bietet wahnsinnig schöne Aussichten rund um den größten See des Landes. Außerdem kann man dort einiges unternehmen: Es gibt viele Heiße Quellen, Thermal-Bäder, Wanderwege und … weiterlesen

Neuseelands Coromandel: Cathedral Cove aus „Narnia“ und womit wir nicht einverstanden waren

Sehr aktiv und viel zu Fuß unterwegs waren wir auch an Weihnachten. Statt lecker Klöße und Braten gab es für uns mal wieder Salate aus dem Countdown, Käse, die guten Avocados (wie ich die vermisse) und Wanderungen. Wir waren so ziemlich auf jedem Pfad unterwegs, den man von Coromandel Town aus zu Fuß erreichen kann. … weiterlesen