Singapur: Essens-Tipps in und um Geylang

Bevor wir nach Perth kamen, haben wir noch einmal knapp 2 Wochen mit unserem Lieblingshund Mr Beef Pies im schönen Singapur verbracht. Diesmal waren auch seine Eltern daheim und so hatten wir die Gelegenheit zusammen mit unseren Gastgebern neue Restaurants in dem Stadtviertel Geylang auszuprobieren. Geylang bietet so unglaublich viele tolle Essens-Möglichkeiten, dass es schwer … weiterlesen

Reise-Update und Frohe Ostern

Ihr Lieben, wir wünschen euch ein wunderbares Osterfest, viel Erfolg bei der Eier-Suche und eine tolle Zeit mit euren Familien. Wir können Ostern in diesem Jahr zwar nicht im Kreise unserer Liebsten verbringen, dafür aber mit unserem Lieblingsmops: Mr Pies. Ja genau, wir sind zurück in Singapur. Gestern haben wir Kambodscha nach einem Monat verlassen … weiterlesen

Singapur: Pulau Ubin und das Gruselkabinett der Tiger-Balm-Erfinder

Im Dezember und Januar kann es in Singapur hin und wieder mal sehr nass werden. Wir hielten das zunächst nur für ein Gerücht, denn anfangs war es einfach nur gewohnt heiß in der Stadt. Und extrem schwül. Man kann es uns also nicht wirklich verdenken, dass wir die ersten Tage fast ausschließlich in unserer herrlich … weiterlesen

Singapur: Die Show-Pleite und unser Brunch im Paulaner Bräuhaus

Singapur. Wir haben uns sehr gefreut der Stadt einen zweiten Besuch abstatten zu dürfen. Und zwar weil wir unsere eigene Wohnung und unseren eigenen Mops (beides leider nur für 3 Wochen) in Aussicht hatten (wie es dazu kam, lest ihr hier). Wir konnten endlich mal wieder ein halbwegs normales Leben führen. Herrlich war das. Anfangs … weiterlesen

9 Monate unterwegs

Nun sind es schon 9 Monate! Vor einem Dreivierteljahr starteten wir unsere Weltreise. Damals ging es nach Singapur. Heute – genau 9 Monate später – verlassen wir Singapur und brechen zu einem neuen Ziel auf: Wir fliegen nach Myanmar. Die vergangenen drei Wochen waren für uns eine Art Auszeit vom Rucksack-Reisen, denn wir konnten uns … weiterlesen

Tag vier in Singapur: Tree Top Walk im MacRitchie Park und das Schlangen-Schild

An unserem letzten vollen Tag in Singapur wollten wir wieder mal ein bisschen die Natur genießen. Unser Ziel war der MacRitchie Park, in dem es auch einen Tree Top Walk gibt (also eine Brücke, die zwischen Bäumen entlang führt). Hinkommen: Auf Anraten von einer Mitarbeiterin unseres Hostels sind wir mit dem Bus 980 (Nummer 166 … weiterlesen

Tag drei in Singapur: Sentosa und Dr. Basti

Weiter geht’s mit Tag drei in Singapur. Dieser was ein ganz besonderer für mich: Ich sollte endlich mein Geburtstagsgeschenk bekommen. Ich wusste nur, dass Basti eine „Aktivität“ auf der Insel Sentosa geplant hatte. Also fuhren wir morgens mit der MRT zur Haltestelle Harbour Front. Von dort aus kommt man dann entweder mit einer Seilbahn (kostet … weiterlesen

Tag zwei in Singapur: Indie-Singapore- und Scooter-Tour

Wir sind nun schon in Kota Kinabalu (Malaysia). Unsere restlichen Erlebnisse in Singapur möchte ich euch natürlich trotzdem nicht vorenthalten. Es geht weiter mit Tag zwei. Ausschlafen war da wieder nicht angesagt, denn wir mussten bereits um 9:30 Uhr am Raffles Place sein (Thomas Stamford Raffles war übrigens der Gründer des heutigen Singapurs). Dort sollten … weiterlesen

Reise-Update: Wir verlassen Singapur

Diese Zeilen schreibe ich vom Flughafen Changi in Singapur. Wir sitzen gerade im Wartebereich von Air Asia. Das Flugzeug wird uns (hoffentlich) in ein Land bringen, das wir bereits kennen. Gleichzeitig kennen wir es aber auch nicht. Wir fliegen nach Kota Kinabalu. Die Stadt liegt auf dem malaiischen Teil von Borneo. Diesen Teil Malaysias hatten … weiterlesen