Unser Hostel in Kota Kinabalu: Duschen auf ganz spezielle Art

Wer wie wir auf Reisen sparen will bzw. muss, der sollte ein paar Abstriche in Kauf nehmen. Ein eigenes Bad zum Beispiel ist für mich gerade der pure Luxus. In Kota Kinabalu (Malaysia, Borneo) haben wir in der Seasons Street Lodge gewohnt. Das ist ein Hostel, in dem es kein Zimmer mit eigenem Bad gibt. … weiterlesenUnser Hostel in Kota Kinabalu: Duschen auf ganz spezielle Art

Essen in Kota Kinabalu: Buttermilk Chicken, Rojak und Papayas

Kommen wir nun zu einer unserer Lieblingsbeschäftigungen: essen. Wie versprochen, folgt ein kleiner Beitrag über das Essen in Kota Kinabalu (Malaysia, Borneo). Zunächst einmal waren die Preise eine Wohltat: Nachdem wir in Singapur für ein Gericht ca. 3 bis 4 S$ in einem Foodcourt gezahlt haben, wandelte sich in Kota Kinabalu die Währungseinheit hinter dem … weiterlesenEssen in Kota Kinabalu: Buttermilk Chicken, Rojak und Papayas

Fünf Dinge, die wir in Kota Kinabalu gemacht haben

Fünf Tage haben wir in Kota Kinabalu, der Hauptstadt des malaiischen Bundesstaates Sabah, verbracht. Warum kommt man nach Kota Kinabalu? Wegen der Stadt an sich jedenfalls nicht. Sehr hübsch ist sie nämlich nicht. Aber die Umgebung bietet einiges. Es gibt den Kinabalu Nationalpark, Inseln und die Möglichkeit Touren in den ältesten Dschungel der Welt zu … weiterlesenFünf Dinge, die wir in Kota Kinabalu gemacht haben