Kurztrip nach Trentino: Oh wie wunderschön ist Italien

2 Monate nach unserer Rückkehr haben wir Deutschland wieder verlassen. Zwar nur für ein paar Tage, aber diese Tage waren vollgepackt mit extrem (viel) gutem Essen, leckeren (alkoholischen) Getränken, grandiosem Kaffee, unglaublich schönen Orten und mit Glücklichsein. La dolce vita vom Feinsten! Zu verdanken haben wir diesen Kurztrip meiner lieben Freundin Elena, die ich in … weiterlesen

Neuseelands Lake Taupo: Heiße Quellen und ein ganz besonderes McDonald‘s

Es gibt nur zwei Orte in Neuseeland, in denen ich mir vorstellen könnte, eine Weile zu leben. Einer davon ist Taupo. Die kleine Stadt liegt zwischen Auckland und Wellington und bietet wahnsinnig schöne Aussichten rund um den größten See des Landes. Außerdem kann man dort einiges unternehmen: Es gibt viele Heiße Quellen, Thermal-Bäder, Wanderwege und … weiterlesen

Neuseelands Coromandel: Cathedral Cove aus „Narnia“ und womit wir nicht einverstanden waren

Sehr aktiv und viel zu Fuß unterwegs waren wir auch an Weihnachten. Statt lecker Klöße und Braten gab es für uns mal wieder Salate aus dem Countdown, Käse, die guten Avocados (wie ich die vermisse) und Wanderungen. Wir waren so ziemlich auf jedem Pfad unterwegs, den man von Coromandel Town aus zu Fuß erreichen kann. … weiterlesen

Tagesausflug von Sydney: die wunderschönen Blue Mountains

Nur etwa 2 Zugstunden von Sydney entfernt, befinden sich die wunderschönen Blue Mountains. Wer jetzt eine Berglandschaft vor Augen hat, liegt allerdings falsch – die Blue Mountains bestehen aus sehr eindrucksvolle Schluchten. Die bekannteste Felsformation vor Ort sind wohl die 3 Sisters. Wer wie wir seinen Tagestripp von Katoomba aus startet, wird als erstes auf … weiterlesen