Reise-Update: Hallo aus Sibu

Wir sind weiter gezogen. Und zwar zwei volle Tage lang. Von Miri aus (Berichte zu Miri folgen noch) wollten wir Richtung Süden über Sibu nach Kuching fahren. Da in der Gegend aber der Batang Rejang fließt, der „Amazonas von Borneo“, hatte uns Frau Lee, die Besitzerin unseres Hostels in Miri, vorgeschlagen, mit dem Boot nach … weiterlesen

Zwei Tage in Brunei

In Brunei war es dann endlich so weit: Wir hatten ein Zimmer mit eigenem Bad! Nach den Dusch-Erlebnissen in Kota Kinabalu war das eine echte Wohltat. Es sind eben die kleinen Dinge, über die man sich als Rucksack-Reisender mit kleinem Budget freut. Brunei ist wie Singapur teuer, was die Hotels angeht. Also haben wir im … weiterlesen

Fünf Dinge, die wir in Kota Kinabalu gemacht haben

Fünf Tage haben wir in Kota Kinabalu, der Hauptstadt des malaiischen Bundesstaates Sabah, verbracht. Warum kommt man nach Kota Kinabalu? Wegen der Stadt an sich jedenfalls nicht. Sehr hübsch ist sie nämlich nicht. Aber die Umgebung bietet einiges. Es gibt den Kinabalu Nationalpark, Inseln und die Möglichkeit Touren in den ältesten Dschungel der Welt zu … weiterlesen

Reise-Update: Wir verlassen Singapur

Diese Zeilen schreibe ich vom Flughafen Changi in Singapur. Wir sitzen gerade im Wartebereich von Air Asia. Das Flugzeug wird uns (hoffentlich) in ein Land bringen, das wir bereits kennen. Gleichzeitig kennen wir es aber auch nicht. Wir fliegen nach Kota Kinabalu. Die Stadt liegt auf dem malaiischen Teil von Borneo. Diesen Teil Malaysias hatten … weiterlesen

Unser Hostel und die ersten Highlights in Singapur

Morgen ist unser letzter Tag in Singapur. Es wird also höchste Zeit, dass ich euch von unseren Erlebnissen hier berichte. Und da gibt es einiges zu berichten: In vier vollen Tagen Singapur folgte ein Highlight dem nächsten. Das hätte ich so nicht erwartet. Diese Stadt bietet wirklich viel: eine beeindruckende Skyline, Großstadttrubel, Asien- und Dschungel-Feeling, … weiterlesen

Unser Flug nach Singapur mit Qatar Airways

Der letzte Blogeintrag ist schon viel zu lange her. Aber ich habe es bis jetzt einfach nicht geschafft, zu schreiben. Wir haben unsere Singapur-Tage ziemlich vollgestopft und waren von früh bis spät abends unterwegs. Wir hatten uns zwar vorgenommen, alles entspannt anzugehen und nicht von einem zum anderen zu hetzen, aber Singapur ist teuer. Für … weiterlesen

Malaysia – Überblick und Highlights

Reisezeit Anfang bis Ende September 2014, 3 Wochen Reiseroute » mit Emirates von Frankfurt am Main über Dubai nach Kuala Lumpur » nach einer Übernachtung in Kuala Lumpur mit dem Bus nach Melaka (2 Stunden, 20 RM für 2) » mit dem Bus nach Kuala Terengganu (8 Stunden, ca. 95 RM für 2) » mit … weiterlesen