5 Wochen Neuseeland: Unsere Erkenntnisse, Tipps und Lieblingsbilder

Bevor ich hier auf dem Blog ausführlich über unsere Brasilien-Rundreise berichte, geht es noch einmal um Neuseeland. Das kleine Land am Ende der Welt. 5 Wochen lang sind wir mit unserem kleinen Mietauto auf der Nord- und Südinsel des Landes umhergefahren und haben versucht, so viel wie möglich zu sehen. Diese Reise war dementsprechend alles … weiterlesen

Neuseelands Northland: Zusammentreffen der Meere und die Wahnsinns-Entdeckung eines Schweizers

„Das sieht man ja wirklich!“ Ganz begeistert starrten wir auf das Wasser und die deutlich sichtbaren Verwirbelungen an einer Stelle. Am nördlichsten Punkt Neuseelands (Cape Reinga) treffen der Pazifik und die Tasmansee aufeinander und so wir wir, meinen viele dieses Zusammenfließen genau sehen zu können. Auf dem Bild könnt ihr es vielleicht erkennen: Die Verwirbelungen … weiterlesen

Neuseelands Northland: Whangarei – Hundertwasser-Toilette – Kauri-Wald

Unser Neuseeland-Roadtrip führte uns von Auckland zunächst nach Whangarei – das ist die größte Stadt in Northland (Gebiet im Norden Neuseelands). Geplant war eigentlich, zuerst in Richtung Süden zu fahren. Aber dummerweise haben wir erst in Auckland festgestellt, dass die Fähre, die zwischen Nord- und Südinsel verkehrt, über Weihnachten völlig ausgebucht und noch dazu extrem … weiterlesen

Die Great Ocean Road: Torquay – Apollo Bay – Warrnambool

Wir haben lange überlegt, wie wir die berühmte Küsten-Straße im Süden Australiens – namentlich die Great Ocean Road – am besten besichtigen sollen. Am Ende haben wir uns für diese Aufteilung entschieden, mit der wir dann nicht nur sehr zufrieden waren, nein, wir können sie euch sogar sehr empfehlen 🙂 . 4 ganze Tage haben … weiterlesen

Westaustralien: Oh wie schön ist Esperance

2 Wochen lang sind wir durch Südwest-Australien gefahren. Über 2.400 Kilometer haben wir mit unserem kleinen Mietwagen zurückgelegt – und trotzdem nur einen winzigen Teil von diesem riesigen Land bereist. Esperance war unser letzter Halt. 5 Tage haben wir in dieser kleinen Ruheoase knappe 500 km östlich von Albany entspannt – und in einem wunderbaren … weiterlesen