Berlin: Café-Liebe in Zeiten von Corona

Die Welt war eine andere, als der letzte Post auf travel2eat online gegangen ist. Das ist zugegebenermaßen schon viel zu lange her. Seit dem ist so viel passiert. Nun wollte ich eigentlich mit einem Bericht von unserem Ostsee-Kurztrip wieder loslegen. Doch aufgrund der aktuellen Situation geht es heute erstmal um meine geliebten Berliner Cafés. Das … Weiterlesen Berlin: Café-Liebe in Zeiten von Corona

Gesund naschen: Warum die Kuchen von Sweet Kitçen besonders gut sind

Sweet Kitcen

Kuchen und Schokolade liebe ich sehr. Mal schaffe ich es, mir diese kleinen Süden zu verkneifen, mal nicht. Prinzipiell ist es ja auch gar nicht schlimm, zu naschen. In Maßen eben. Noch besser ist es allerdings, wenn diese leckeren Kuchen und Törtchen gar nicht erst so viele Kalorien und Fett haben. Ja genau, so etwas … Weiterlesen Gesund naschen: Warum die Kuchen von Sweet Kitçen besonders gut sind

2018: Ein turbulentes Jahr mit vielen Reisen, Sport und einem gebrochenen Herzen

Holbox, Mexiko

Getreu dem Motto „Besser spät, als nie“ gibt es erst jetzt meinen Jahresrückblick 2018. Was war das für ein verrücktes, aufregendes, trauriges und am Ende doch auch sehr glückliches Jahr. Zwei neue Länder konnte ich bereisen – in der Schweiz war ich sogar gleich drei Mal und mit unserer dreiwöchigen Mexiko-Rundreise im November habe ich … Weiterlesen 2018: Ein turbulentes Jahr mit vielen Reisen, Sport und einem gebrochenen Herzen